Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

Moderne Medien setzen in erster Linie auf die Wirkung starker visueller Reize, denn in unserer Wahrnehmung rangieren Bilder weit vor dem geschriebenen Wort.
So ist die digitale Fototechnik heute ein unverzichtbarer Begleiter der modernen Zahnmedizin und Zahntechnik. Aussagekräftige Bilder unterstützen bei der innerbetrieblichen Aus- und Weiterbildung wie auch beim Meinungsaustausch mit Kunden und Kollegen und erleichtern die Umsetzung einer komplizierten Versorgung.
Das praxisbewährte Kurskonzept von ZTM Wolfgang Weisser basiert auf langjähriger Erfahrung in der dentalen Fotografie: bei Studioaufnahmen für die Industrie, praxisbezogener Fotografie im Labor und in der Zahnarztpraxis bis zur Redaktionstätigkeit.